Get Anpassung an den Ruhestand: Ein empirischer Beitrag zur PDF

By Werner Priemer

ISBN-10: 3322910768

ISBN-13: 9783322910769

ISBN-10: 3531116037

ISBN-13: 9783531116037

I. Einleitung five forty two eleven. Methodischer Aufbau der Untersuchung 111. Voruntersuchung: Angepaßtheit oder Unangepaßtheit an den Ruhestand forty seven 1. Entwicklung und Durchführung der Voruntersuchung forty seven 50 2. Ergebnisse der Voruntersuchung IV. Erster Teil der Hauptuntersuchung: Ruhestandsanpassung in Beziehung zu anderen Dimensionen der soziologischen Alternsforschung fifty five 1. Vergleichsdimensionen aus der soz- logischen Alternsforschung fifty five 2. Entwicklung und Durchführung des fifty nine ersten Teils der Hauptuntersuchung - 2 - three. Ergebnisse des ersten Teils der Hauptuntersuchung sixty three a) Beruf sixty five aal Der berufliche Werdegan- die Berufsbiographie sixty five - Der Weg zum Beruf: Schulbildung und Berufs­ sixty five ausbildung - Die Zeit der Berufstätig­ seventy six keit - Das Ausscheiden aus dem 89 Berufsleben ab) Berufsbezogene Einstellungs­ und Meinungsdimensionen ninety five b) Einkommen 102 c) Wohnen 109 d) Familie 114 123 e) Freizeit f) faith 137 g) Zukunftsorientierung 139 h) Gesundheit 143 - three - 147 four. Zwischenbilanz V. Zweiter Teil der Hauptuntersuchung: Ruhestandsanpassung in Beziehung zu politischen Einstellungen und poli­ tischem Verhalten 164 1. Vergleichsbereich Politik 164 2. Entwicklung und Durchführung des zweiten Teils der Hauptuntersuchung 167 three. Ergebnisse des zweiten Teils 172 der Hauptuntersuchung 172 a) Politische Engagementbereitschaft aal Voraussetzungen für politische 174 Engagementbereitschaft ab) Aktive politische Engageme- bereitschaft a hundred and eighty b) Politische Meinungsdimensionen 186 c) Informative und politische Aktivitäten 219 four. Zwischenbilanz 227 VI.

Show description

Read Online or Download Anpassung an den Ruhestand: Ein empirischer Beitrag zur Alternsforschung PDF

Similar german_7 books

Kompetenz, Interdisziplinarität und Komplexität in der by Hans Corsten, Hagen Salewski (auth.), Wolfgang Kersten, PDF

​Die Festgabe für Klaus Bellmann zum 70. Geburtstag enthält 27 Beiträge, die seine Schüler, Kollegen und Freunde ihm zu Ehren gewidmet haben. Sie spiegeln die weiten interdisziplinären Forschungsfelder Klaus Bellmanns wider, die von concepts- und Technologiemanagement, Kompetenz- und Netzwerkmanagement, Komplexen Systemen, Produktions- und Logistikmanagement, Qualitäts- und Umweltmanagement sowie angrenzenden Disziplinen geprägt sind.

Read e-book online Jugendmedienschutz und Medienerziehung im digitalen PDF

Im digitalen Zeitalter bieten Medien Kindern und Jugendlichen verschiedene Möglichkeiten zur Unterhaltung, Kommunikation und Selbstdarstellung. Gleichzeitig sind mit der Nutzung digitaler Medien auch Gefahren verbunden. Wie begegnet der Jugendmedienschutz den potenziellen Risiken? Welche Bedeutung kommt der Medienerziehung zu und welche Funktion können in diesem Kontext die Eltern übernehmen?

Download PDF by Chaban Salih: Die Public Relations von Mega-Events: Die Fußball-WM 2010

Die Bedeutung von Mega-Events wie Fußball-Weltmeisterschaften, EXPOs, Weltjugendtage, Olympische Spiele oder auch Pilgerfahrten nach Mekka (Hadsch) hat in den vergangenen Jahrzehnten stetig zugenommen. Zum Erfolg bzw. Misserfolg solcher Mega-Events leisten Public family members (PR) einen erheblichen Beitrag.

Extra resources for Anpassung an den Ruhestand: Ein empirischer Beitrag zur Alternsforschung

Example text

Um ein solches Meßverfahren zu entwickeln, wird im einzelnen auf die Untersuchungsergebnisse von THOMPSON zurückgegriffen. In seiner in den USA durchgeführten empirischen Untersuchung hat THOMPSON einige grundsätzliche Faktoren aufgefunden, die einen Rückschluß auf den Grad der Ruhestandsanpassung erlauben. THOMPSON überprüfte die Hypothese, daß "die Anpassung an den Ruhestand durch die Antizipation des Ruhestandsstatus vor Eintritt in denselben bedingt ist" innerhalb einer Längsschnittanalyse, in der die Zielpersonen im Jahr vor und im Jahr nach dem Eintritt in den Ruhestand befragt wurden.

Das Altern bringt also für diesen Lebensabschnitt spezifische, neue Situationen und Verhältnisse mit sich, an die sich die betroffene Person anpassen muß. Dazu muß angemerkt werden, - 28 daß der Begriff Anpassung nicht im Sinne von Resignation oder Unterordnung zu verstehen ist. Anpassung wird hier entsprechend der Definition von KöNIG gebraucht: "Unklare und undurchsichtige Situationen begegnen uns nun fortlaufend im Leben; sie werden in der Situationsorientierung durch fortlaufende Akte der 'Anpassung' überwunden, wobei wir sofort anmerken, daß im Gegensatz zur deutschen Auffassung von Anpassung, die meist mit Opportunismus verwechselt zu werden pflegt, für die Soziologie Anpassung aktive Umformung der gegebenen Verhältnisse bedeutet (creative adjustment) (1969, S.

Vor dem Ruhestandseintritt erfaßte er die drei unabhängigen Variablen: Einstellung zum Ruhestand, Vorstellungen vom künftigen Ruhestand und das Vorhandensein von Plänen für den Ruhestand (Antizipationsfaktoren). Im Ruhestand wurden dann folgende abhängige Variablen vorgegeben: Zur Anpassung benötigte Zeit, Sich-nicht-beschäftigenkönnen und Unzufriedenheit mit dem Ruhestandsdasein (Anpassungsfaktoren) . Die Beziehungen zwischen beiden Variablengruppen wurden anschließend analysiert. Das Ergebnis der Untersuchung läßt sich generell dahingehend zusammenfassen, daß Abhängigkeiten zwischen den Antizipations- und den Anpassungsfaktoren nachgewiesen werden konnten.

Download PDF sample

Anpassung an den Ruhestand: Ein empirischer Beitrag zur Alternsforschung by Werner Priemer


by Paul
4.0

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes